pdf app

PDFelement - PDF-Datei bearbeiten, anmerken, ausfüllen und unterschreiben

appstore
App Store Öffnen
pdf app

PDFelement - PDF Datei lesen, anmerken und unterschreiben

appstore
Google Play Öffnen
Jetzt kostenlos testen!




Für seine Nutzer ist Adobe®Acrobat® XI eine großartige Anwendung. Es ist der perfekte Editor und Konverter. Die Unterstützung für Adobe Acrobat XI endete jedoch am 15. Oktober 2017. Seit diesem Tag gibt es also keine Updates mehr. Die Nutzung von Adobe Acrobat XI unter neueren Windows-Versionen ist damit eine Herausforderung, denn es stehen keine Updates mehr bereit, die die Anwendung mit diesen neuen Versionen kompatibel machen würden.

Die besten Alternativen zu Adobe® Acrobat®

1. PDFelement (Windows, Mac, iOS und Android)

PDFelement ist eine Premium-Alternative zu Adobe Acrobat, die zahlreiche erweiterte Funktionen bietet. Neben seinen vielfältigen Funktionen läuft PDFelement auch auf anderen Plattformen und unterstützt Windows 10, MacOS Sierra und iOS-Plattformen. Die Anwendung bietet die üblichen Funktionen, unter anderem das Bearbeiten, Darstellen und Drucken von PDFs. Sie kombiniert dies mit erweiterten Funktionen wie Konvertieren und Erstellen und kann PDF-Dokumente per OCR durchsuchbar machen. Formulare und Vorlagen lassen sich auch innerhalb der Anwendung bearbeiten.

Vorteile der Verwendung von PDFelement:

  • Einfaches Konvertieren von Dateien, Sie können jederzeit HTML-, Microsoft-Dokumente oder Bilder aus Ihren Dateien erstellen.
  • Erstellen und Kombinieren mehrerer PDFs zu einer PDF-Datei.
  • Bearbeiten von PDF-Dateien, ohne die Schriftarten oder das Originaldokument zu verändern.
  • Erstellen bearbeitbarer PDF-Formulare aus nicht ausfüllbaren Dateien – steigern Sie die Ihres Unternehmens.
  • Verbessert die Sicherheit Ihrer Dokumente, da Sie Ihre eigenen Dokumente nun unterzeichnen und sogar Passwörter zur Verschlüsselung Ihrer Dateien nutzen können.

2. Nitro Pro 12 (Windows)

Nitro Pro 12 stellt eine weitere würdige Alternative zu Adobe Acrobat Windows 10 dar, die hauptsächlich dank ihrer integrierten Cloud-basierten Lösungen im Laufe der letzten Jahre populär geworden ist. Nitro Pro 11, ein Produkt von Nitro PDF, stellt die kostenpflichtige Version von Nitro dar und bündelt verschiedene Funktionen für fortgeschrittene Benutzer. Es kann eingesetzt werden, um PDF-Dateien zu bearbeiten, Dokumente zu konvertieren, zu drucken und Anmerkungen zu Dokumenten hinzuzufügen, die Sie anschließen über Nitro Cloud teilen können. Dabei handelt es sich um einen proprietären Dienst von Nitro, der seine Nutzer mit der Cloud verbindet.

adobe acrobat alternative

Vorteile:

  • Integrierte cloudbasierte Lösung, über die Benutzer Dateien gemeinsam nutzen können.
  • Unkomplizierte und einfach zu bedienende Oberfläche.

Nachteile:

  • Tendiert zu Fehlern bei der Anwendung von OCR auf große Dokumente.
  • Die Bearbeitung gestaltet sich im Vergleich zu Microsoft Word wesentlich schlechter.

Preis: 159,00€


3. Foxit PhantomPDF (Windows und Mac)

Foxit Software begann als frühes Konkurrenzprodukt zu Adobe Acrobat XI. Die kostenlose Version von Foxit Reader bot die wichtigsten Anzeige-, Druck- und Kommentarfunktionen, die auch Adobe bis heute bietet. Dann jedoch stellte Foxit die PhantomPDF-Produktreihe von PDF-Anwendungen vor, die mit den Premium-Versionen von Adobe Acrobat konkurrierte.

alternative zu adobe acrobat

Vorteile:

  • Eine Business-Version und eine Standard-Version stehen für unterschiedliche Einsatzzwecke zur Verfügung.
  • Fast alle Funktionen der PDF-Verarbeitung werden vollständig abgedeckt.

Nachteile:

  • Zu viele in die Software integrierte Funktionen führen zu einer sehr steilen Lernkurve.

Preis: 139,00€ für die Standardversion/159,00€ für die Business-Version (Einmalig)


4. Infix PDF Editor 7 (Windows und Mac)

Infix PDF Editor 7 ist ein weiterer würdiger Wettbewerber für die Be- und Verarbeitung von PDF-Dateien. Diese Anwendung bietet eine interessante Benutzeroberfläche, die Microsoft Word auffällig ähnlich sieht. Sie funktioniert in vielerlei Hinsicht sogar eher wie Textverarbeitungsprogramm, einschließlich Schriftart- und Textänderung und bietet darüber hinaus das Scannen durchsuchbarer Dateien und Bilder per OCR direkt aus der Anwendung heraus.

alternativen zu adobe acrobat

Vorteile:

  • Integrierte mehrsprachige Rechtschreibprüfung.
  • Zeigt bei der PDF-Erstellung ein Druckmodul im Druckerdialog an.

Nachteile:

  • Feste Wasserzeichen in ausgefüllten Formularen bei jeder PDF-Ausgaben.
  • Der Abonnementmodus erschwert die Kontrolle von Unternehmensausgaben.

Preis: 9,99€ pro Monat oder 99,00€ pro Jahr


5. Master PDF Editor (Windows, Mac und Linux)

Ein einfaches, aber leistungsstarkes PDF-Bearbeitungs-Tool, das die meisten seiner Versprechen bei der PDF-Bearbeitung erfüllt. Master PDF Editor ist ein leistungsfähiger Editor für PDF-Text, -Bilder und -Seiten, der zusätzliche Funktionen zur PDF-Erstellung, zur Konvertierung von XPS in PDF und PDF in Bilder, zum Hinzufügen von PDF-Steuerelementen, zur Validierung von Formularen sowie weitere Bearbeitungsfunktionen auf einer einzigen Plattform bündelt.

alternativen zu adobe acrobat

Vorteile:

  • Einfaches und leicht benutzbares Programm, einfach zu bedienen.
  • Unterstützt digitale Signaturen und verschlüsselt Dateien mithilfe einer 128-Bit-Verschlüsselung.

Nachteile:

  • Fehlende erweiterte Funktionen, die Ihre Bedürfnisse noch besser erfüllen.
  • Wasserzeichen lassen sich in der kostenlosen Testversion nicht entfernen.

Preis:61,87€


6. PDF Expert (Mac und iOS)

Eine unglaubliche Adobe Acrobat-Alternative für Mac OS Sierra. Hierbei handelt es sich um ein Software-Programm, das PDF-Texte, -Bilder und -Links bearbeiten kann. Es kann mehrere Dateien zu einem einzigen PDF-Dokument zusammenführen. Sie können außerdem PDFs kommentieren und Ihre PDFs mithilfe dieser Software sichern. Mit der erweiterten Lesefunktion können Sie das passendste Layout auswählen und Ihre Aufgabe so besonders schnell erledigen, egal ob Sie Verträge mit 100 Seiten vergleichen oder nur einen kurzen Artikel lesen.

alternativen zu adobe acrobat

Vorteile:

  • Komprimieren Sie PDF-Dateien und reduzieren Sie die Dateigröße, ohne die Formatierung zu verändern.
  • Kostengünstiger als Adobe Acrobat.

Nachteile:

  • Die Konvertierung von PDF-Dateien wird nicht unterstützt.
  • Eine OCR-Funktion wird von diesem Programm ebenfalls nicht geboten.
  • Nicht kompatibel mit Windows OS.

Preis: 79,99€/eine Lizenz für drei Macs


7. PDFpenPro (Mac und iOS)

Mit PDFpenPro können Sie Ihre PDF-Dateien auf demselben Wege darstellen und verwalten, wie es in Adobe Acrobat XI möglich ist. Es stellt eine Alternative zu Adobe Acrobat für Mac OS X El Capitan dar. Das Programm kann Dateien in andere gängige Formate konvertieren. Diese Software erlaubt Ihnen nicht nur die Darstellung von PDFs, sondern auch das Bearbeiten von Texten und Bildern. Sie können darüber hinaus Markierungen und Hervorhebungen einfügen, Textseiten bearbeiten und Kommentare hinzufügen. Das Programm kann außerdem PDFs scannen, schwärzen, unterschreiben und PDF-Formulare ohne Probleme ausfüllen.

Sie können PDFPen Pro auch dafür verwenden, PDFs zu erstellen und PDF-Dateien in Formate wie Word, Excel, PowerPoint oder Images zu exportieren. Diese Software bietet außerdem eine App, die mit iPhone und iPad kompatibel ist.

alternativen zu adobe acrobat

Vorteile:

  • Leistungsstarke Tools zum Erstellen von Formularen sowie erweiterte Exportoptionen für PDF-Formulare.
  • Kompatibel mit iOS, ermöglicht das einfache Arbeiten mit iPhone und iPad.

Nachteile:

  • Unterstützt nur Mac OS 10.11, nicht jedoch das neueste 10.12 macOS Sierra.

Preis: 124,95$


8. PDFMate PDF Converter (Windows und Mac)

PDFMate PDF Converter ist ein PDF-Tool mit leistungsstarken Funktionen. Es ermöglicht Mac-Nutzern, PDF-Dateien in HTML, EPUB, SWF, Word, Text und in das JPG-Format zu konvertieren. Die Anwendung bietet die Möglichkeit, gescannte PDF-Dokumente mithilfe von OCR zu konvertieren. Unterstützt außerdem die Konvertierung und Anpassung von Dateien im Stapelmodus.

alternativen zu adobe acrobat

Vorteile:

  • Unterstützt Sie beim Konvertieren von PDF-Dateien in Hunderte unterschiedliche Formate.
  • Die integrierte OCR-Funktion kann gescannte Dateien in bearbeitbare Dokumente konvertieren.

Nachteile:

  • Bietet keine weiteren PDF-Funktionen außer die Konvertierung in und aus PDF.

Preis: Kostenlos


9. Nuance Power PDF (Windows)

Eine weitere Alternative zu Adobe Acrobat XI stellt Nuance PDF Pro dar. Diese Software kombiniert mehrere PDF-Funktionen, die ihr einen Platz in unserer Top-Liste sichern. Es erlaubt Ihnen, PDF-Dateien aus Papierdokumenten und aus existierenden PDF-Dateien zu erstellen. Es kann außerdem PDF-Dateien in Formate wie Word, Excel, PowerPoint und JPEG speichern. Sie können damit weiterhin PDF-Texte und -Bilder bearbeiten und PDF-Seiten neu ordnen.

alternativen zu adobe acrobat

Vorteile:

  • Nutzen Sie die erweiterte Schwärzungsfunktion, um Dokumente automatisch zu überprüfen und vertrauliche Daten zu entfernen und Ihre Dokumente so sicher zu teilen.
  • Verknüpfung mit Enterprise-Dokumentenmanagementsystemen für integrierte Sicherheit.

Nachteile:

  • Nicht kompatibel mit Mac OS X.

Preis: 179,00€ für Power PDF Advanced 3 und 109,00€ für Power PDF Standard 3


10. Bluebeam PDF-Paket (Windows und Mac)

Bluebeam Revu wurde speziell für Geschäfts-Fachpersonal entwickelt, das PDF-Dokumente problemlos bearbeiten, verwalten, markieren, organisieren oder gemeinsam daran arbeiten kann. Es bietet viele erweiterte Optionen wie Cloud-basierte Freigabe-Dienste, Verbesserungswerkzeuge, Hyperlinks, Textausrichtung, Export-Lesezeichen und so weiter.

Alternative zu Adobe Acrobat

Vorteile:

  • Bietet Stapelkonvertierung in PDF, MS Office und Outlook Dateiformate.
  • Eine flexible 3-stufige Preisstruktur für unterschiedliche Nutzungen ist verfügbar.

Nachteile:

  • Die Gebühr der Kunden wird für der Wartung oder für neue Funktionen eingesetzt.

Preis: $349 für Standard, $399 für CAD, $499 für Extreme


11. SodaPDF (Windows und Mac)

SodaPDF unterstützt viele praktische Funktionen zum Anzeigen von PDF-Dokumenten. Es bietet einzigartige Funktionen wie das Anzeigen mehrerer Dokumente sowie viele Lesemodule, die das Lesen für Sie angenehmer gestalten. Sie können Formulare ausfüllen, PDF-Dateien kommentieren, markieren oder sogar in HTML, RTF oder TXT konvertieren.

Alternative zu Adobe Acrobat

Vorteile:

  • Sie können PDF-Dateien außerdem über Online-Freigabedienste wie OneDrive/Google Drive anzeigen.
  • Suchen Sie einfach nach Schlüsselwörtern und lassen Sie sie automatisch ersetzen.

Nachteile:

  • Abo-Modus für das Laden.

Preis: 93,72€/Jahr


12. PDF-Xchange Editor (Windows)

PDF-Xchange Editor ist am besten für Studenten und Privatbenutzer geeignet und verfügt über alle Werkzeuge, die für die Bearbeitung von PDF-Dateien erforderlich sind. Es kann mehrere PDF-Dokumente und -Projekte auf einmal verarbeiten. Es unterstützt alle wichtigen Funktionen wie das Hinzufügen von Lesezeichen, Lese-Modi und Anmerkungswerkzeuge.

Alternative zu Acrobat

Vorteile:

  • Bietet ein gutes Markierungswerkzeug sowie Anmerkungsfunktionen für das Hinzufügen von Formen und Notizen.
  • Sie können Dateien in Ihrem Browser öffnen und PDF-Dokumente aus vorhandenen Dateiformaten erstellen.

Nachteile:

  • Die kostenlose Version bietet nur begrenzte Funktionen.

Preis: 59,00€ (Aufpreis für Versionsupdates)


Home > Top 12 Adobe Alternativen für Windows und Mac
Wondershare Editor

Geschrieben von to
Veröffentlicht: Apr 02,2018 17:16 pm / Aktualisiert: Apr 15,2019 16:21 pm

Dokumente digitalisieren, Formulare erstellen, Prozesse beschleunigen.

Verfügbar für Windows, Mac, iOS & Android.

Herunterladen Jetzt Kaufen
Top
Jetzt kostenlos testen!

Herunterladen

×
Volume Licensing Program
Volumenlizenzprogramm