pdf app

PDFelement - PDF-Datei bearbeiten, anmerken, ausfüllen und unterschreiben

appstore
App Store Öffnen
pdf app

PDFelement - PDF Datei lesen, anmerken und unterschreiben

appstore
Google Play Öffnen
Jetzt kostenlos testen!




Zweifellos ist das Portable Dokument Format oder PDF eine der am häufigsten verwendeten und sichersten Methoden, Dokumente zwischen verschiedenen Computern und mobilen Geräten zu versenden. Die meisten Betriebssysteme verfügen über ein natives PDF-Leseprogramm, mit dem Sie Dokumente lesen und damit interagieren können. Allerdings besitzen weder Windows noch Mac OS X einen leistungsstarken PDF-Editor, mit dem Sie Texte und Bilder in Ihrem Dokument bearbeiten können. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie PDF-Bilder problemlos bearbeiten können mit PDFelement.

PDFelement ist nicht nur ein PDF-Leser, sondern eine umfassende Lösung zum Bearbeiten und Verwalten Ihrer PDF-Dateien. Anders als die meisten PDF-Editoren können Sie mit Wondershare PDFelement nicht nur den Text in Ihren PDF-Dateien bearbeiten, Sie können auch enthaltene Bilder auf die bestmögliche Weise bearbeiten. Sie können ganz einfach die Größe Ihrer Bilder ändern, sie um 90 Grad oder mehr drehen und die Richtung ändern, die Ansicht neigen oder was auch immer Sie für Ihr Dokument benötigen.

Doch die erstaunlichen Bildbearbeitungsfunktionen von Wondershare PDFelement enden hier nicht, Sie können außerdem Text aus Bildern extrahieren. Richtig, in der aktuellen Version haben Entwickler die neue OCR-Funktion eingebaut, die Text in einem Bild automatisch durchsucht und diesen Text im Bild bearbeiten kann. Darüber hinaus können Sie PDF-Bilder dank der Kompatibilität von PDFelement auch auf dem Mac bearbeiten.


Wie Sie das Bilder im PDF bearbeiten

Schritt 1. Datei in PDFelement öffnen

Öffnen Sie nach der Installation die PDF-Datei, deren enthaltene Bilder Sie bearbeiten möchten. Klicken Sie dazu im Start-Fenster auf den Knopf „Datei öffnen“. Wählen Sie den Ordner aus, aus dem Sie die PDF-Datei öffnen möchten, und klicken Sie erneut auf den „Öffnen“-Knopf.

PDF Bilder bearbeiten

Schritt 2. Ein Bild in einem PDF bearbeiten

Wechseln Sie auf den Bearbeiten-Tab und klicken Sie auf „Bearbeiten“, um in den Bildbearbeitungsmodus zu wechseln. Sie können mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und das Bild auf diesem Wege beschneiden, kopieren und einfügen, seine Größe und Position anpassen oder es auf Wunsch einfach löschen.

wie man ein PDF-Bild bearbeitet

Schritt 3. Bilder zu PDF hinzufügen

Wenn Sie Ihrer PDF-Datei neue Bilder hinzufügen möchten, klicken Sie auf die Option „Bild hinzufügen“ und wählen Sie die Bilder aus, die Sie der PDF-Datei hinzufügen möchten. Sobald die Bilder importiert wurden, können Sie sie überall in Ihrer PDF-Datei platzieren.

bild in PDF bearbeiten

PDF-Bildeditor im Internet

1. Nitro Pro (PDF-Bildeditor)

Nitro PDF Pro ist ein weiterer professioneller PDF-Bildeditor, mit dem Sie PDF-Dateien erstellen, konvertieren oder zusammenführen können. Obwohl dieses Programm alle Bearbeitungsfunktionen bereitstellen, sind diese schwer in den Einstellungen zu finden, was für die meisten Benutzer unpraktisch sein dürfte. Sie können damit außerdem PDF-Formulare erstellen, signieren oder als Word-Dokument speichern. Eine einzigartige Funktion von Nitro PDF Pro ist die Cloud-Konnektivität, die Dokumente automatisch bei Cloud-Diensten wie Dropbox oder Google Drive speichert. Insgesamt kostet die Software Sie mehr als $ 159,99, was angesichts der von Nitro PDF Pro gebotenen Funktionen teurer als nötig ist.

Unterstütztes Betriebssystem: Nur Windows-Version

Preis: $159.99

Bewertung: 3.5/5

pdf bildeditor kostenlos

2. Inkspace

Inkspace ist kein kostenloser PDF-Bildeditor, doch es handelt sich dabei um ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm, mit dem Sie PDF-Dateien importieren und exportieren können. Dieses Programm eignet sich nicht für Einsteiger, da die Bearbeitung des in PDF-Dateien vorhandenen Textes für die meisten Benutzer sehr schwierig ist. Andererseits können Sie unterschiedliche Bilder hinzufügen oder Vektorgrafiken in der PDF-Datei zeichnen. Die gesamte PDF-Datei wird in unterschiedliche Ebenen aufgeteilt und Sie können jede Ebene bearbeiten, um so Ihre Arbeit zu erledigen.

Unterstützte Betriebssysteme: Windows

Preis: Kostenlos

Bewertung: 3/5

pdf bildeditor kostenlos

3. PDF Escape

PDF Escape ist ein weiteres Windows-basiertes Programm, das online und als Desktop-Programm verfügbar ist. Mit dem Online-Web-Dienst können Sie PDF-Dokumente anzeigen oder konvertieren. Um PDF-Bilder zu bearbeiten, benötigen Sie jedoch die Desktop-Version PDF Escape Ultimate. Wenn das Bild Text enthält, können Sie diesen entweder nach hinten oder nach vorne verschieben. Ebenso können Sie mit diesem kostenlosen PDF-Bildeditor Bilder aus PDF-Dateien extrahieren. Sie können außerdem PDF-Dateien sperren, komprimieren oder zu mehreren PDF-Dateien kombinieren.

Unterstützte Betriebssysteme: Windows

Prei: $5.99/month

Bewertung: 4/5

pdf bildeditor

4. CutePDF Pro

CutePDF Pro ist keine eigenständige Anwendung zum Erstellen oder Bearbeiten von PDF-Dateien, es ist jedoch eines von vielen Tools, die mit anderen Programmen zusammenarbeiten. Die Bildbearbeitungsfunktionen sind nur in der Pro-Version nutzbar. Sie müssen außerdem ein Drittanbieter-Plug-In installieren, um diese Funktion nutzen zu können. Abgesehen davon bietet dieser PDF-Bildeditor Tonnen von Funktionen, um PDF-Seiten zu bearbeiten. Sie können Seiten aus der PDF-Datei extrahieren, neue Seiten hinzufügen, vorhandene Seiten durch die neuen Seiten ersetzen oder PDF-Dateien in andere Formate wie Bilder, doc- oder docx-Dateien umwandeln.

Unterstützte Betriebssysteme: Windows

Preis: $89.99

Bewertung: 3/5

pdf bildeditor
Home > PDFelement How-Tos > PDF Bilder bearbeiten
Wondershare Editor

Geschrieben von to PDFelement How-Tos
Aktualisiert: Mar 27,2018 12:34 pm

Dokumente digitalisieren, Formulare erstellen, Prozesse beschleunigen.

Verfügbar für Windows, Mac, iOS & Android.

Herunterladen Jetzt Kaufen
Top
Jetzt kostenlos testen!

Herunterladen

×
Volume Licensing Program
Volumenlizenzprogramm