pdf app

PDFelement - PDF Datei bearbeiten, anmerken, ausfüllen und unterschreiben

appstore
App Store Öffnen
pdf app

PDFelement - PDF Datei lesen, anmerken und unterschreiben

appstore
Google Play Öffnen

Bei der Arbeit mit PDF-Dateien am Arbeitsplatz oder zu Hause haben Sie vielleicht festgestellt, dass sich einige Dateien mit manchen der neuesten Dokumentprogramme nicht öffnen lassen. In diesem Fall sollten Sie sicherstellen, dass Ihre PDF-Dateien mit unterschiedlichen Browsern und neuen Anwendungen kompatibel sind. Hierfür können Sie sie auf das Standardformat mit den Namen PDF/A optimieren. Falls der Begriff PDF/A neu für Sie ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen PDF/A. Wir stellen Ihnen außerdem PDFelement vor, mit dem Sie PDF in PDF/A konvertieren können, ebenso wie die dafür nötigen Schritte.

Methode 1: Wie Sie das PDF/A-Format aus PDF konvertieren

Mit PDFelement haben Sie Möglichkeiten, das PDF/A-Format aus PDF zu erstellen. Sie können Ihre PDF-Datei entweder direkt in eine PDF/A-Datei konvertieren oder Ihre PDF-Datei als PDF/A speichern, nachdem Sie Änderungen am Dokument vorgenommen haben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die nötigen Schritte dafür kennenzuerlernen.

Schritt 1. PDF-Datei öffnen

Starten Sie PDFelement auf Ihrem Computer. Im Startfenster sehen Sie nun einige praktische Tabs. Klicken Sie auf den „Datei öffnen“-Knopf, wählen Sie das zu konvertierende PDF-Dokument und klicken Sie auf „Öffnen“.

pdf zu pdf/a

Schritt 2. In das PDF/A-Format konvertieren

Klicken Sie anschließend in der Menüleiste auf „Datei“. Klicken Sie nun auf den „Konvertieren“-Knopf und dann auf „Andere PDFs“. Hier sehen Sie nun das PDF/A-Format. Wählen Sie das Format aus und klicken Sie auf „Konvertieren“. Ihre PDF-Datei wird nun innerhalb weniger Sekunden nach PDF/A konvertiert.

pdf in pdf/a umwandeln

Methode 2: Wie Sie PDF als PDF/A speichern

Schritt 1. PDF-Datei öffnen

Doppelklicken Sie auf das entsprechende Desktopsymbol, um PDFelement zu starten. Öffnen Sie nach dem Start des Programms die PDF-Datei, die Sie als PDF/A speichern möchten. Klicken Sie hierzu im Startfenster auf den „Datei öffnen“-Knopf. Alternativ können Sie das PDF auch in das Hauptfenster von PDFelement hineinziehen.

pdf als pdf/a speichern

Schritt 2. PDF-Datei bearbeiten (optional)

Um die PDF-Datei zu bearbeiten, wechseln Sie in der oberen Symbolleiste zum „Bearbeiten“-Tab. Klicken Sie nun auf den „Bearbeiten“-Knopf, um Änderungen am Text im PDF-Dokument vorzunehmen. Hierbei können Sie entweder den Zeilenmodus oder den Absatzmodus für die Bearbeitung nutzen. Im Absatzmodus können Sie den Inhalt Absatz für Absatz bearbeiten. Im Linienmodus wird jede Zeile in einen unabhängig bearbeitbaren Satz unterteilt. In beiden Modi können Sie Text hinzufügen, Schrifttyp und Schriftgröße ändern und Text aus Ihrer Datei entfernen.

Ihnen stehen auch weitere Optionen wie „Text hinzufügen“, „Bild hinzufügen“, „Link“, „OCR“ usw. zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie Ihre PDF-Datei anpassen können. Wenn Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, können Sie zu den weiteren Tabs in der Menüleiste wechseln, z.B. „Kommentar“ und „Schützen“.

Konvertierung von pdf nach pdf/a

Schritt 3. PDF im PDF/A-Format speichern

Klicken Sie im „Datei“-Menü auf den „Speichern unter“-Knopf und wählen Sie einen Ort zum Speichern Ihrer Datei. Nun erscheint ein Dialogfenster, in dem Sie den PDF/A-Standard auswählen können. Klicken Sie nun auf die Aufklappliste und wählen Sie „PDF/A-Dateien(*.pdf)“. Klicken Sie nun auf den „Einstellungen“-Knopf, um weitere Details zu den Konvertierungsformaten zu sehen. Wenn Sie alles Nötige eingestellt haben und fertig sind, klicken Sie auf den „Speichern“-Knopf, um Ihr bearbeitetes PDF als PDF/A zu speichern.

PDFelement bietet die perfekte Lösung zum Speichern von PDFs im PDF/A-Format. Das Tool bietet eine Vielzahl von Bearbeitungsoptionen, mit denen Sie Ihr PDF bearbeiten können, bevor Sie es als PDF/A speichern. Auf diesem Weg können Sie unter anderem Text aus Ihrer PDF-Datei hinzufügen, ausschneiden oder löschen . Außerdem erlaubt Ihnen das Tool das Scannen und Konvertieren von Bilddateien mit Hilfe von OCR-Technologie. Die OCR-Funktion unterstützt mehr als 20 Sprachen, die Ihren Bedürfnissen voll und ganz entsprechen.

Es dient außerdem als PDF-Ersteller, mit dem Sie Bilder, Office-Dokumente, Text und HTML in PDF konvertieren können. Darüber kann es große PDFs aufteilen oder mehrere PDFs zu einer einzigen PDF-Datei zusammenführen. Sie können damit außerdem elektronische und digitale Signaturen in Ihre PDF-Datei einfügen. Weiterhin kann es Ihre PDF-Datei mit Passwörtern zur Beschränkung von Berechtigungen verschlüsseln. Schließlich aber dient es als PDF-Betrachter, der die Anzeige von PDFs mit den bevorzugten Layouteinstellungen unterstützt.


Was ist PDF/A?

PDF/A ist eine ISO-standardisierte Version des PDF-Formats, das für die langfristige Archivierung und Aufbewahrung elektronischer Dokumente entwickelt wurde. Der PDF/A-Standard legt ein Profil für elektronische Dokumente fest, das dafür sorgt, dass Dokumente zukünftig mit unterschiedlicher Software auf die gleiche Weise reproduzierbar sind. Ein zentraler Punkt dieser Reproduzierbarkeit ist, dass PDF/A 100% eigenständig sein muss. Alle für die Anzeige des Dokuments erforderlichen Informationen sind auf die gleiche Weise in die Datei eingebettet. Zu diesen Informationen gehören alle Inhalte, Schriften und Farbinformationen.


Video zur Konvertierung von PDF in PDF/A mit PDFelement

Home > PDFelement How-Tos > 2 einfache Wege zum Konvertieren des PDF/A-Formats aus PDF
Wondershare Editor

Geschrieben von to PDFelement How-Tos
Veröffentlicht: Nov 05,2018 14:43 pm / Aktualisiert: Nov 05,2018 14:43 pm

Dokumente digitalisieren, Formulare erstellen, Prozesse beschleunigen.

Verfügbar für Windows, Mac, iOS & Android.

Herunterladen Jetzt Kaufen
Top
Gratis Testen!

Überspringen und herunterladen

×
Volume Licensing Program
Volumenlizenzprogramm